DIE BESTEN FAHRRADFAHRTEN IN NEW YORK CITY

10. März 2020

DIE BESTEN FAHRRADFAHRTEN IN NEW YORK CITY
Radfahren in New York City

New York City ist einer der des Landes die fahrradfreundlichsten Städte. Dies mag angesichts des typischen Stoßstangenverkehrs und der Hektik der Stadt, die niemals schläft, für a überraschend sein. Mit Parks, die gemütliche Kreuzfahrten und a robustes Radwegesystem bieten, finden Gelegenheitsfahrer und Pendler gleichermaßen Spaß daran, sich durch das Raster und darüber hinaus zu schlängeln. Werfen wir a Blick auf die besten Radtouren der Gegend. Vergiss nicht deine Helm!

DIE BESTEN FAHRRADFAHRTEN IN NEW YORK CITY

- Hudson River Greenway (Manhattan)

- Aussichtspark (Brooklyn)

- Brooklyn Waterfront Greenway (Brooklyn)

- Strandpromenade von Rockaway Beach (Queens)

- Governors Island (Manhattan)


HUDSON RIVER GREENWAY (MANHATTAN)

Das Hudson River Greenway erstreckt sich über 11 Meilen von der Unterseite Manhattans am Battery Park entlang des Hudson River bis nach Fort Tyron. Ja, es wird definitiv a bisschen touristisch, so dass Sie vielleicht feststellen, dass die beste Zeit, um mit Ihrem Rennrad oder Fahrrad zu ride , morgens ist, bevor sie in Scharen herauskommen. Unabhängig davon ist es a angenehme Westside- ride , die Sie durch den Hudson River Park und den Riverside Park führt. Denken Sie daran, dass Sie, sobald Sie West Harlem erreicht haben, a Weile auf die Straße gehen müssen. Wissenswertes: Der Hudson River Greenway ist Amerikas meistbefahrener Radweg. 

PROSPECT PARK (BROOKLYN)

Überspringen Sie den Central Park und entscheiden Sie sich für a weit weniger stressige ride . Die malerische Aussicht und die weiten Freiflächen sind es wert, in einen anderen Bezirk zu gehen. Am Wochenende können Sie Fahrrad, Skateboard oder Fahrrad fahren Aussichtspark's volle 3,35-Meilen-Schleife ohne Autos. Die speziellen Radwege machen das Fahren jedoch jederzeit a Kinderspiel. Wenn Sie ehrgeizig sind, machen Sie a Tag daraus und schlendern Sie durch den Brooklyn Botanic Garden oder sehen Sie sich die neueste Ausstellung im Brooklyn Museum an. 

Radfahren in New York City

BROOKLYN WATERFRONT GREENWAY (BROOKLYN)

Obwohl noch in der Entwicklung (18 Meilen nach unten, 8 weitere zu gehen), die Brooklyn Waterfront Greenway ist einer der beliebtesten Wege des Bezirks, ideal für Ihr Rennrad, Fahrrad oder Mountainbike und bietet einen epischen, ungehinderten Blick auf die Innenstadt von Manhattan. Während Sie ride , möchten Sie vielleicht a Stopp an der Naval Cemetery Landscape einlegen, um a auszuruhen, die seit den 1920er Jahren bis 2016 für die Öffentlichkeit am Rande des Brooklyn Navy Yard eingezäunt war. Beachten Sie, dass Fahrräder in dieser urbanen Oase nicht erlaubt sind, aber Fahrradständer sind in der Nähe, sodass Sie Ihr Fahrrad und Ihren Thousand -Helm dank unseres charakteristischen PopLock sicher sichern können.

ROCKAWAY BEACH BOARDWALK (KÖNIGINNEN)

Fangen Sie ein paar Sonnenstrahlen, Wellen oder kilometerlange Strandpromenaden in den Rockaways ein. Die 5,5-Meile Rockaway Beach-Promenade ermöglicht das ganze Jahr über Fahrräder, Skateboards und mehr. Denken Sie daran, dass die Strandsaison vom Memorial Day bis zum Labor Day in vollem Gange ist – während dieser Zeit ist das Radfahren nur a 10 Uhr erlaubt. und nach 18:00 Uhr. Wenn Sie nicht bis zum Ende radeln möchten, nehmen Sie den A -Zug zum Shuttle und Sie sind in kürzester Zeit dort. Wir empfehlen, in Fort Tilden aufzuschlagen, nachdem Sie sich am Tacoway Beach Tacos geholt haben.

GOVERNORS-INSEL (MANHATTAN)

Insel der Gouverneure ist a 172 Hektar große Insel, die nur a kurze ride mit der Fähre von mehreren Häfen am Hudson River oder East River entfernt ist. Es bietet 7 Meilen autofreie Radwege, die während der regulären Saison täglich geöffnet sind. Sie können gerne Ihr eigenes Fahrrad, Mountainbike oder Rennrad mitbringen, oder Sie können eines bei Blazing Saddles auf der Insel oder a Citi Bike station in der Nähe der Fähranlegestellen mieten. 


Nachdem Sie nun Ihre Radtouren in New York City geplant haben, schnappen Sie sich a Thousand Fahrradhelm passen. 


In Kontakt bleiben