Entdecken Sie die fahrradfreundlichsten Städte der USA

06. März 2020

die_fahrradfreundlichsten_Städte_in_den_USA
Fahrradfreundliche Städte in den USA

Ganz gleich, ob Sie mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren oder einfach nur eine gemütliche Fahrt durch die Stadt genießen möchten: Wir sind uns alle einig, dass manche Städte für bessere Radfahrerlebnisse geschaffen sind. Deshalb haben wir das Internet durchforstet und uns beraten Die Liga der amerikanischen Radfahrer und Menschen für Fahrräder um eine Liste der fünf fahrradfreundlichsten Städte und Bundesstaaten in den USA zusammenzustellen 

Lernen Sie die fahrradfreundlichsten Städte der USA kennen

  1. Seattle, Washington
  2. Eugene, Oregon
  3. Minneapolis, Minnesota
  4. Santa Barbara, Kalifornien
  5. New York, New York

Lassen Sie es uns aufschlüsseln.


radfahren in Seattle

ZUSTAND: Washington

STADT: Seattle

Washington taucht immer wieder auf den „Top“-Listen der Fahrradfahrer auf, und das aus gutem Grund. Sie ist eine der fahrradfreundlichsten Städte des Landes und verfügt über fast 20 fahrradfreundliche Gemeinden (mit fahrradwege auf Hochgeschwindigkeitsstraßen, Fahrradsicherheitserziehung in Schulen, fahrrad zur Arbeit veranstaltungen und mehr). Es ist außerdem der drittbeste Staat, der Programme und Richtlinien umsetzt, um die Sicherheit und Bildung von Reitern und Nicht-Fahrern gleichermaßen zu gewährleisten. Eine der begehrtesten Radtouren Seattles ist die 30-Meilen-Strecke Stadtschleife von Seattle.

radfahren in Eugene

ZUSTAND: Oregon

STADT: Eugen

Interessante Tatsache: Eugene begann bereits in den 1970er Jahren mit der Entwicklung seiner Radwege. Seitdem hat die Stadt deren Anbindung priorisiert und große Fortschritte gemacht. Im Jahr 2019 belegte Oregon den ersten Platz bei der Zahl der Pendler. Der Staat hat außerdem die zweitniedrigste Zahl an Fahrradtoten und verfügt über ein beispielloses Programm für sichere Schulwege. Sie können nichts falsch machen, wenn Sie sich auf zwei Räder begeben und einen der 7.775 Wanderwege in und um Eugene erkunden.

radfahren in Minneapolis

ZUSTAND: Minnesota

STADT: Minneapolis

Die Fahrradkultur ist im Mittleren Westen dank Minneapolis und seiner Furchtlosigkeit stark ausgeprägt winterreiter. Im Jahr 2019 belegte der Staat den 10. Platz mit den meisten Bundesdollarausgaben (5,00 CHF pro Kopf) für Radfahren und Wandern. Minnesota hat 31 fahrradfreundliche Gemeinden, 96 fahrradfreundliche Unternehmen und sechs fahrradfreundliche Universitäten. Auf der Suche nach einer Kreuzfahrt am Seeufer? Minneapolis bietet mehrere, aber Sie werden es besonders lieben Die Kette der Seen fahrradtour.

radfahren in Santa Barbara

ZUSTAND: Kalifornien

STADT: Santa Barbara

Kalifornien ist ein großer Staat mit 66 fahrradfreundlichen Gemeinden und 20 fahrradfreundlichen Universitäten (haben Sie Stanford gesehen?). Laut People for Bikes gehören die verschlafene Küstenstadt Santa Barbara und das berühmte Santa Monica in Los Angeles zu den 20 fahrradfreundlichsten Städten des Landes. Kalifornische Radfahrer ich werde besonders zu schätzen wissen, dass der Staat mehr Ressourcen in fahrradbezogene Programme und Richtlinien investiert als jeder andere Staat. Unser Tipp: Machen Sie eine gemütliche Fahrt durch das Weinland von Santa Barbara auf einer von vier verschiedenen Routen. Prost!

radfahren in New York City

ZUSTAND: New York

STADT: New York

Der Trubel gelber Taxis und das Meer von Fußgängern können die New Yorker nicht davon abhalten, durch die ständig pulsierenden Hauptverkehrsadern der Stadt zu radeln. Brooklyn bildet da keine Ausnahme und landete ebenfalls in der Top-20-Liste von People for Bike. Letztes Jahr arbeitete Manhattan unermüdlich daran, weitere Radwege einzurichten und sein wachsendes Netzwerk zu verbinden. Die Stadt bietet auch Nordamerikas größtes und aktivstes Bike-Sharing-Programm an. Hier gibt es mehr Leute als irgendwo sonst im Land, die Fahrrad fahren, um sich fortzubewegen, aber auch einfach nur zum Spaß. Wenn Sie auf der Suche nach einer gemütlichen Fahrt sind, steigen Sie ein Ocean Parkway Greenway, eine fast 5 Meilen lange Route, die 1894 zum ersten Radweg des Landes wurde. Lesen Sie mehr über das Radfahren in New York hier


Vergessen Sie nicht, Ihren Kopf zu schützen, bevor Sie losfahren. Stöbern Sie in unserem Sortiment fahrradhelme es wird Ihnen und jeder dieser Straßen in der Stadt sicher gut stehen.


In Kontakt bleiben