DEN BESTEN FAHRRADHELM FÜR IHRE BEDÜRFNISSE FINDEN

24. Februar 2021

DEN BESTEN FAHRRADHELM FÜR IHRE BEDÜRFNISSE FINDEN
Person, a a Thousand Helm trägt

Auf a Suche nach dem besten Helm? Sprechen Sie über Entscheidungsüberlastung! Wir wissen, dass es unmöglich ist, nicht durch das Hasenloch für Fahrradhelme zu scrollen und nach Marken wie Bontrager, POC und Specialized zu suchen, um die richtige Passform für Sie zu finden. Kenne ich schon. Aber du hast es hierher geschafft. Das bedeutet, dass Sie in die richtige Richtung gehen. 

Das Tragen a Fahrradhelms ist Ihre erste Verteidigungslinie gegen Unfälle. Es macht Sinn, dass Sie Ihren wertvollen Noggin schützen möchten. Das Snell Memorial Foundation berichtet, dass 85 Prozent der fahrradbedingten Kopf- und Hirnverletzungen durch a Fahrradhelm verhindert werden können. Interessanterweise tragen Männer seltener einen als Frauen (21 Prozent gegenüber 28 Prozent). Zeitschrift für Hirnverletzungen. Wenn Sie vollständig mit der richtigen Kopfbedeckung ausgestattet sind, wie beispielsweise einem MIPS-Helm oder einem Mountainbike-Helm, entscheiden Sie sich proaktiv dafür, sich vor potenziell lebensbedrohlichen Folgen zu schützen. Denn seien wir ehrlich, Unfälle passieren.      

Neugierig, worauf Sie bei a Rennradhelm achten sollten? Egal, ob Sie neu beim Radfahren sind, weil Sie a pandemisches Hobby brauchten (hi, hallo, willkommen) oder Sie a täglicher Fahrradpendler sind, wir haben Sie und Ihre Kuppel abgedeckt.



Woran Sie bei der Wahl A Fahrradhelms denken sollten

Wie die meisten Entscheidungen dieser Art ist die Wahl a neuen Helms a sehr persönliche Entscheidung. Zuerst müssen Sie sich für a Marke entscheiden (Bern und Nutcase kommen mir als enge Konkurrenten von Thousand in den Sinn). Dann müssen Sie sich für a Ort entscheiden, an dem Sie Ihren neuen Helm kaufen können. Denken Sie an Outdoor-Ausrüstungsgeschäfte wie REI , online bei Amazon oder direkt von der Website der Marke (immer a gute Strategie für Garantiezwecke). Sie sollten auch überlegen, ob Ihr Rennradhelm a Skatehelm im Mondlicht stehen kann oder nicht – wir sind alle für Vielseitigkeit. Und zum Schluss der Preis. Das Budget spielt in den meisten Pro/Contra-Listen a Hauptrolle, und das aus gutem Grund. Ein teurer Helm ist nicht immer gleich besser. 

Kurzerhand haben wir a paar Überlegungen zusammengestellt, die Sie beim Einkaufen beachten sollten.   


1. KOMFORT. 

Fahrradhelme sind gekommen a langer Weg. In den 1800er Jahren trugen Hochradfahrer a sogenannten Mark, a mit Stoff überzogenen Helm aus Scholapith (getrocknetes, schwammartiges Pflanzenmaterial). Jahrzehnte später wurden Rennhelme aus Leder gefertigt. Trotz des dicken Materials waren Rennhelme besser belüftet als Fahrradhelme. Das machte sie ziemlich aerodynamisch. Spulen wir in die 1970er-Jahre vor, als Bell den ersten Fahrradhelm aus a Schaumstoffeinlage und a harten Außenschale herausbrachte. Es sah nicht hübsch aus, aber die Firma hatte etwas vor. Wirklich. Es war der offizielle Ausgangspunkt für moderne Helme, die wir heute kennen und lieben. Kurz nach der Markteinführung von Bell trat Giro in die Pedale und veröffentlichte auch eine eigene Version des Schaumstoff-Straßenhelms.

Wie Sie sich vorstellen können, haben Innovation und Sicherheit a große Rolle bei der Entwicklung von Helmen gespielt. Jetzt sehen wir schlankere und komfortablere Optionen. Eigenschaften wie Passform, Atmungsaktivität, Gurtmaterial und Gewicht tragen alle zum Komfort a Helms bei. Gut platzierte Polsterung auch. Tatsächlich hat der Kauf a Helms mit abnehmbarer Polsterung Vorteile, da Sie sowohl die Passform als auch den Komfort nach Ihren Wünschen anpassen können. 

In Gesprächen mit echten Fahrern haben wir festgestellt, dass das Gewicht ganz oben auf ihrer Liste wichtiger Komforteigenschaften steht. Um noch einmal auf unsere Geschichtsstunde zurückzukommen, war einer der ersten von Snell zugelassenen Fahrradhelme tatsächlich a Motorradhelm, der a satte zwei Pfund wog. Wir lachen, wenn wir nur daran denken. Heutige leichte Helme wiegen je nach Größe etwa 300-500 Gramm. Das ist a Erleichterung, denn etwas zu tragen, das zwei Pfund auf unserem Kopf wiegt, klingt miserabel, besonders wenn wir tatsächlich auf der Straße fahren.    

Person, a a Thousand Helm trägt

FOTO MIT FREUNDLICHER GENEHMIGUNG VON: @needyawisangko GENOMMEN VON @_siogie

2. DESIGN. 

Wir glauben, dass das Design von Fahrradhelmen nützlich sein sollte. Vor diesem Hintergrund empfehlen wir Ihnen dringend, vor dem Kauf zu überlegen, was Sie wirklich von a Helm erwarten. Sicher, all diese Glocken und Pfeifen könnten cool aussehen. Aber erfüllen sie wirklich a Zweck für Sie? Dieser „für dich“-Teil ist der Schlüssel.

Die meisten Fahrradhelme sind in Design und Passform unisex. Sie werden auch feststellen, dass Helmstile in a Vielzahl von Farbvarianten erhältlich sind. Schwarz mag einfach erscheinen, ist aber aus offensichtlichen Gründen eine der vielseitigeren Farben. Trotzdem können wir nicht umhin, helle und kräftige Farbauswahlen zu schätzen und stehen hinter der Verwendung Ihrer Kuppel a Statement-Maker.  

Wenn Sie a wenig zu anderen Funktionen wechseln, achten Sie möglicherweise auf die Art der Schnalle am Kinnriemen. Einige Schnallen sind Druckknöpfe und andere sind magnetisch. Letzteres macht das Ein- und Aussteigen in a Helm super einfach und ohne die Gefahr, eingeklemmt zu werden. 

Belüftungsöffnungen sind ebenfalls üblich, wenn auch zu diesem Zeitpunkt nicht Standard. Die Anzahl und Größe der Belüftungsöffnungen bestimmt den Luftstrom und die Atmungsaktivität, die Ihr Kopf spürt, während Sie den Helm tragen. Diejenigen, die sich für Mountainbiken und Straßenradfahren interessieren – zwei potenziell schweißtreibende Radsportaktivitäten – entscheiden sich möglicherweise für a Helmdesign mit mehr Luftstrom als beispielsweise a lässigen Cruiser.

In Bezug auf das Gewicht stellen wir fest, dass Fahrradpendler a leichte Helmoption bevorzugen, da sie immer unterwegs sind. Das gilt auch für Last-Mile-Fahrer. Es wird dringend empfohlen, dass Bikeshare- und E-Scooter-Benutzer a Helm tragen – auch wenn es bedeutet, ihn herumzutragen oder in a Tasche zu packen. Wenn Sie nachts mit dem Fahrrad pendeln, können Sie sich für a fluoreszierenden Helm entscheiden oder einen zusätzlichen hinzufügen reflektierende Aufkleber um Ihnen zu helfen, im Dunkeln aufzufallen. 

Apropos Zubehör für Ihren Helm, betrachten Sie den allmächtigen Fahrradhandschuh a Ergänzung. Ihre Hände werden es Ihnen danken, dass Sie bei Fahrten aller Art (besonders den langen) an sie denken. A gutes Fahrradhandschuh sollte a Polsterschicht haben und aus leichtem Stoff bestehen, damit er atmungsaktiv ist. 

3. Sicherheit.

Alle in den USA verkauften Fahrradhelme müssen diese erfüllen Standards der Consumer Product Safety Commission. Zertifizierte Helme tragen das CPSC-Label. Wenn nicht, kaufen Sie es nicht. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass einige Helme andere Sicherheitsstandards wie ASTM, Snell und/oder ANSI erfüllen. Diese Etiketten bedeuten, dass der Helm zusätzlichen Tests unterzogen wurde.

In den vergangenen Jahren, MIPS-Technologie wurde der Welt vorgestellt. MIPS bedeutet Multi-Directional Impact Protection System. Es ist a Gehirnschutzsystem (BPS), das in Helme integriert ist, um Radfahrer zu schützen, wenn sie in einem Winkel fallen (was, wie sich herausstellt, die häufigste Art ist, a Fahrradfahren zu stürzen). MIPS bietet Schutz vor Rotationskräften, die durch einen schrägen Sturz verursacht werden. Die Funktionsweise von MIPS besteht darin, dass die interne reibungsarme Schicht es Ihrem Kopf ermöglicht, sich gerade genug im Helm zu bewegen (10-15 mm in alle Richtungen, um genau zu sein), um schwere Kopfverletzungen zu vermeiden. 

Wir haben unsere ausgestattet MIPS-Helm mit a 50 Lumen starken magnetischen Rücklicht, a abnehmbaren Visier zur Personalisierung nach Lust und Laune und a geheimen PopLock für zusätzliche Sicherheit beim Abschließen Ihres Fahrradhelms.     

Person, a a Thousand Helm trägt

FOTO MIT FREUNDLICHER GENEHMIGUNG VON: @berg.und.wolke


4. PASSFORM. 

Ihr neuer Helm sollte passen wie a. Und damit meinen wir, dass es eng, aber nicht zu eng sein sollte. Es sollte gerade auf Ihrem Kopf sitzen und nicht nach hinten kippen, während Sie stillstehen oder sich bewegen. Sie sind sich nicht sicher, welche Kopfgröße Sie haben? Es gibt eine einfache Lösung. 

  • Schritt 1: Besorgen Sie sich a flexibles Maßband oder eine Schnur. Sie können sogar a Telefon- oder Computerladegerät verwenden. 
  • Schritt 2: Wickeln Sie das Messobjekt um den größten Teil Ihres Kopfes. Es sollte die Oberseite Ihrer Augenbrauen streifen. 
  • Schritt 3: Markieren Sie die Stelle, an der das obere Ende auf die andere Seite des Messobjekts trifft. 
  • Schritt 4: Messen Sie die Länge mit a Lineal (wenn es a Maßband ist). 
  • Schritt 5: Vergleichen Sie die Länge mit a Fahrradhelm-Größentabelle.
Wenn Sie eine Zwischengröße haben, empfehlen wir, eine Nummer kleiner zu wählen. Die besten Helme verfügen über eingebaute verstellbare Anpassungssysteme. Mit der Drehung a Zifferblatts können Sie a individuelle Passform festlegen. Sie können auch damit experimentieren, die Innenpolsterung zu entfernen. Dadurch wird weder die Wirksamkeit Ihres Helms noch Ihre Sicherheit beeinträchtigt. 

WAS MENSCHEN ÜBER THOUSAND

Thousand sorgt für nahtlose Sicherheit, damit Sie sich bewegen können. Wir möchten auch denken, dass wir Sicherheit auch stilvoll machen. Radfahrer lieben us und haben einige wirklich nette Dinge zu sagen. [errötet] a umsonst haben unsere Fahrradhelme fünf Sterne.

@prunesmith sagt: „Ich habe euch angekurbelt! Ich bin so glücklich zu sehen, dass du groß herauskommst!“  

@travis71nm sagt: „Ich liebe meinen neuen Thousand Helm!“ 

@luxefassade sagt: „Ich sehe überall mehr von Ihren Helmen. Erst neulich machte mir a Frau ein Kompliment zu dem, das ich trage.“ 

Frank M. sagt: „Es ist nicht nur stylisch für den Straßengebrauch, sondern auch sehr bequem und ich fühle mich bei Fahrten durch meine Stadt besser geschützt. Ich habe mich für die Personalisierung für eine zusätzliche Note entschieden und es sieht rundum wunderschön aus.“ 

Katelyn R. sagt: „Dies ist mein erster Helmkauf für mein neues Elektrofahrrad. Ich bin sehr beeindruckt von dem Design und der Funktionalität, um a bequem zu machen. Mein Lieblingsfeature ist a Loch im Helm, um ihn bei Bedarf durch mein Fahrradschloss zu führen.“ 

Cori sagt: „Ich bin überglücklich mit meinem neuen chapter . Die Passform ist dank des anpassbaren Innenbands fantastisch, und der Magnetverschluss ist genial.“

Person, a a Thousand Helm trägt

FOTO MIT FREUNDLICHER GENEHMIGUNG VON: @kimmyjean__


FAZIT

Der beste Fahrradhelm ist a Einheitsgröße. Manchmal ist die Funktion (neben Ihrer Sicherheit natürlich) wichtiger als die Persönlichkeit. Oder warum Kompromisse eingehen, wenn Sie mit a Thousand -Fahrradhelm beides haben können? Denken Sie bei Ihrer Suche daran, Komfort, Design, Sicherheit und Passform im Hinterkopf zu behalten. 

Wenn Sie a Kleinigkeit brauchen, um den Deal zu versüßen, während Sie hier sind, bietet Thousand eine an Unfallersatzrichtlinie. Wenn Sie jemals in einen Unfall verwickelt sind, hoffen wir, dass Sie sich abbürsten und unbeschadet davonkommen. Und wir versprechen, Ihren beschädigten Thousand -Helm kostenlos zu ersetzen, damit Sie wieder auf die Straße, den Radweg oder den Mountainbike-Trail fahren können – je nachdem, was Ihnen gefällt.

Bereit, mit Thousand zu ride ? Kaufen Sie bei uns ein Chapter MIPS-Helm oder das Vintage-inspirierte Heritage Helm Sammlung, mit der alles begann.


In Kontakt bleiben