ERKUNDEN SIE SOMMER: PORTLAND

28. Juni 2019

ERKUNDEN SIE SOMMER: PORTLAND
Portland-Sommer

Wenn sie mit ihrer Band auf Tour ist, Das Begrüßungskomitee, Addie Sartino liebt es, a Pause zu machen, um die Städte zu erkunden, in denen sie sich befindet. Wir haben uns mit ihr zusammengesetzt, um mehr über ihre Band zu erfahren, warum sie so gerne Fahrrad fährt und was Portland zu einer ihrer Lieblingsstädte auf Tour macht. Holen Sie sich hier ihre Karte und erkunden Sie die Stadt der Rosen auf zwei Rädern.

Retro Fahrradhelm

THOUSAND : Erzählen Sie us a wenig über sich.

ADDIE SARTINO: Ich bin der Leadsänger von Das Begrüßungskomitee. Seit ich jünger war, wusste ich, dass ich a Rockstar werden wollte, obwohl The Greeting Committee erst mit 15 gegründet wurde.

Retro Fahrradhelm

T: Was gefällt Ihnen an Portland am besten?

WIE: Ich liebe Portland, weil es die schöne Balance zwischen Natur und Stadt hat. Das Grün explodiert immer, ebenso wie Ihre Optionen für Abenteuer.

Als Erwachsener würde man überall Fahrrad fahren

T: Was liebst du daran, Orte mit dem Fahrrad zu erkunden?

WIE: Es ist viel aufregender, irgendwohin zu gehen, als zurückzukehren, und sich darauf zu konzentrieren, die Reise mehr zu genießen als das Ziel. Es kann jedoch manchmal schwierig sein, besonders wenn die Ziele so schöne Städte wie Portland sind.

 

WIR HABEN ADDIE GEFRAGT, IHRE LIEBLINGSPLÄTZE IN IHRER NACHBARSCHAFT ZU TEILEN.
Schau es dir unten an oder hol es dir hier.

Portland-Karte

1. Salz & Stroh → Dieses Eis ist das beste im Universum. Jeden Monat bringen sie zusätzlich zu ihrem klassischen Menü a begrenzte Speisekarte mit. Die Angestellten sind immer freundlich und geben einem nie ein schlechtes Gewissen, wenn man Aromen probiert. Und wenn Sie wie ich sind, werden Sie sie alle probieren. Stets. Auch wenn Sie wissen, wie sie schmecken. 

2. Pine State Kekse → Das Warten lohnt sich, denn ja, es wird a Schlange geben. Ich nehme immer a klassisches Ei-Käse-Gebäck, aber mit der tollen Speisekarte kann man nichts falsch machen. Ich achte immer darauf, diesen Ort zu treffen, wenn ich in Portland bin. 

3. Boxer-Ramen → Auf Tour bleibt a Fast Food, also wenn ich mich verwöhnen möchte, greife ich normalerweise zu Ramen. Meiner Meinung nach gibt a viele gute Ramen, aber für mich geht nichts über Boxer Ramen. Die Atmosphäre ist gut und das Essen ist großartig. 

4. Powells Buchladen → Ich könnte Stunden in diesem mehrstöckigen Buchladen verbringen. Es ist fantastisch, um Leute zu beobachten und Ihre nächste Lektüre zu finden. Ich liebe besonders den speziellen Raum im Obergeschoss, in dem Originale, limitierte Auflagen und andere Bücher aufbewahrt werden, die hinter Schloss und Riegel schlafen. 

5. Multnomah-Fälle → Als The Greeting Committee zum ersten Mal in Portland spielte, wanderten wir hierher und verliebten uns. Wir haben uns auch verlaufen. Aber die Aussicht war atemberaubend, also hat es uns nichts ausgemacht. 

6. Wunderballsaal → Portland ist voll von so vielen fantastischen Veranstaltungsorten, aber Wonder Ballroom hat für mich etwas Besonderes. Ich empfehle auf jeden Fall, sich hier a Show anzusehen. 


In Kontakt bleiben