CO2-Ausstoß durch Kochen mit Gas kompensieren

11. Februar 2022

Kochen mit Gas
Kaufen Sie eins, geben Sie eins

a klimapositive Marke verpflichten wir uns, unsere jährlichen CO2-Emissionen zu messen, zu reduzieren und auszugleichen … also mehr kompensieren um a positiven Nettoeffekt auf dem Planeten zu erzielen. 

Wir investieren in a Vielzahl von Klimaschutzprojekten, um CO2-Emissionen aus der Atmosphäre zu entfernen. Eines dieser Projekte ist Cooking With Gas, das Bauern und ihren Familien in der chinesischen Provinz Sichuan hilft, saubere Energie zum Kochen zu erzeugen.




Wie das Projekt funktioniert

  1. Das Projekt baut a Methangasfauler unter einem Tiergehege.
  2. Der Faulbehälter sammelt menschliche und tierische Abfälle, wo natürlich vorkommende Bakterien sie verdauen und Methangas produzieren.
  3. Das saubere Methangas wird in die Küche der Familie geleitet, treibt den Herd an, macht das Verbrennen von Kohle oder Holz überflüssig und reduziert die CO2-Emissionen.

Freunde des LA River

Was wir an diesem Projekt lieben, ist, dass die Auswirkungen über die Reduzierung von Treibhausgasen hinausgehen, indem verhindert wird, dass Familien Kohle oder Holz zum Befeuern ihrer Öfen verbrennen müssen. Dieses Projekt verbessert auch die Gesundheit von Familien, indem es sauberere Luft erzeugt und menschliche und tierische Abfälle aus Wassersystemen fernhält. Auch Familien erhalten einen wirtschaftlichen Aufschwung, da sie keine Kohle oder andere Brennstoffe mehr kaufen müssen.

El Nido Familienzentren

Wir sind stolz darauf, in a Projekt zu investieren, das nicht nur zum Schutz unseres Planeten beiträgt, sondern auch ein gesundes, nachhaltiges Leben für Familien ermöglicht, die zuvor möglicherweise keine Gelegenheit dazu hatten.


In Kontakt bleiben