THOUSAND FÜR ALLE: EMPOWERMENT ALS UNTERNEHMERISCHE MISSION

21. Oktober 2019

a Frauen gegründetes Unternehmen halten wir es für wichtig, andere von Frauen geführte Marken zu feiern und zu unterstützen – insbesondere solche, die unsere Werte Nachhaltigkeit und Empowerment teilen...
Fahrradhelm in Roségold

a Frauen gegründetes Unternehmen halten wir es für wichtig, andere von Frauen geführte Marken zu feiern und zu unterstützen – insbesondere solche, die unsere Werte Nachhaltigkeit und Empowerment teilen. Deshalb lieben wir Dazey LA, a lokale Bekleidungsmarke, die von Danielle Nagel gegründet und geführt wird. Mit maßgeschneiderten Stücken mit wirkungsvollen und inspirierenden Botschaften stellt a Dazey LA gegen Fast Fashion und stärkt Frauen durch bedeutungsvolle Gespräche. Wir haben uns mit Dani getroffen, um mehr darüber zu erfahren, wie man a nachhaltiges Unternehmen aufbaut und was ihre ride Nachbarschaft so besonders macht.

THOUSAND : Erzählen Sie us von Ihrer unternehmerischen Reise – wie haben Sie Ihre Erfahrungen zu Dazey LA geführt?

Daniel Nagel: Ich bin ursprünglich für Modedesign zur Schule gegangen, aber a Liebhaber von Kunst und Mode habe ich meine perfekte Nische als Bekleidungsgrafikdesigner gefunden. Ich habe durch ein Praktikum bei a T-Shirt-Firma entdeckt, dass dies a möglich ist, und habe es nie bereut. Bevor ich Dazey gründete, entwarf ich sechs Jahre lang grafische T-Shirts für große Unternehmen wie Urban Outfitters, Anthropologie und Macy's, um nur a zu nennen. Diese Erfahrung hat mir den Mut und die Verbindungen gegeben, endlich meinen Träumen zu folgen und meine eigene Bekleidungsmarke auf den Markt zu bringen, die für etwas Größeres steht.

Dan Nagel

Dani Nagel mit roségoldenem Fahrradhelm

T: Warum halten Sie Dazeys Mission für wichtig? Welche Rolle spielt es im Geschäftsalltag?              

DN: a missionsorientiertes Unternehmen zu haben, gibt Ihnen so viel mehr Sinn und Leidenschaft! a willensstarke Frau wurde ich in meinem Arbeitsleben von Leuten zurückgehalten, die mich drängten, „an meinem Platz zu bleiben“ und „nicht meine Stimme zu erheben“. Als ich entdeckte, dass dies a Schwäche, sondern a Stärke war, änderte sich alles für mich Ich möchte, dass sich andere Frauen genauso stark fühlen wie ich, und das treibt mich an. 

T:Warum fährst du ride statt zu fahren? Was ist deine Lieblingsbeschäftigung am Reiten?

DN: Ich liebe es, in a begeh- und fahrradfähigen Gegend zu leben, weil wir uns so leicht fortbewegen können. Unser CO2-Fußabdruck wird erheblich gesenkt und die Vermeidung a a Plus. Mein Freund und ich können uns a Auto teilen, was auch hilft, unsere Kosten zu senken, da wir so einfach Fahrrad fahren können! 

Dani Nagel mit roségoldenem Fahrradhelm
Dan Nagel

T:  Was raten Sie Gründern, die gerade erst anfangen?   

DN: Akzeptiere das Scheitern und lass dich nicht davon abschrecken. Unternehmertum ist a Achterbahnfahrt und Sie müssen lernen, das zu akzeptieren und die ride anzunehmen.

Scheitern umarmen
Dani Nagel trägt einen Fahrradhelm in Roségold

T: Was waren einige der Erfolge und Herausforderungen, mit denen Sie konfrontiert waren, als Dazey zu wachsen begann? Was sind einige Ihrer Lieblingsmomente in der Dazey-Geschichte?

DN: Die Skalierung a produktionsbasierten Unternehmens ist nicht einfach, zumal wir unsere gesamte Kleidung in LA auf Bestellung herstellen. Es ist schwierig, mit der sich ändernden Nachfrage zu wachsen und sich zurückzuziehen, und daran arbeiten wir ständig! Einer meiner Lieblingsmomente war a Full-Feature auf Forbes, etwas, wovon ich nie geträumt hätte!

T: Was kommt als nächstes für Dazey LA?

K&S: Wir planen, die Marke weiter auszubauen und unser Großhandelsprogramm massiv auszubauen. Wir hoffen auch, in den nächsten Jahren ein Geschäft in LA zu eröffnen!

WIR HABEN DANI GEFRAGT, IHRE LIEBLINGSPLÄTZE IN FRANKLIN VILLAGE ZU TEILEN
Schauen Sie sich ihre Karte unten an oder holen Sie sie sich hier.

Hollywood-Karte

1. Beachwood-Café → Leckerer Ort, versteckt in der Schlucht, er ist seit Jahrzehnten hier und meine Mutter erinnert sich, dass sie dort Ende der 80er Jahre gelebt hat!

2. Der tägliche Planet Entzückender Buch- und Zeitschriftenladen an der Ecke. Ich bin immer noch a Fan von Print und schaue gerne vorbei, um mir Kunst-, Feministen- und Innendesign-Magazine zu schnappen! 

3. Bürgerliches Schwein →  Der Grund, warum ich die Nachbarschaft gefunden habe! Super flippiges, vielseitiges Café, das im Inneren a buchstäblich provisorischen Wald gebaut hat. 

4. Franklin & Co  →  Klassische amerikanische Kost mit a CHF 6.00 Mimose am Wochenende, unschlagbar.

5. Die Schlucht →  Zweifellos meine Lieblingsboutique vor Ort, sie verkaufen die süßesten Klamotten, einschließlich Dazey! Wir lieben Cynthia, die Besitzerin, sie wohnt gleich die Straße runter von us :)

6. La Poubelle →  A französisches Restaurant, das seit Jahren a fester Bestandteil der Nachbarschaft ist. Tolle Happy Hour oder Late-Night-Szene für a Drink.

7. Schraube EaHo →  Lokales Café mit tollen Besitzern und großartigem Essen. Ich arbeite die ganze Zeit von hier aus!

8. Die Know-Where-Bar →  Ein weiterer toller Ort in lokalem Besitz mit fantastischen Cocktails. Das Interieur macht so viel Spaß mit Tonnen von Laub und a Miami-Art-Deco-Atmosphäre.

Fahrradhelm in Roségold

In Kontakt bleiben