A GENAUERER BLICK AUF DIE GESETZE FÜR FAHRRADHELME IN NEW YORK CITY

13. November 2020

A GENAUERER BLICK AUF DIE GESETZE FÜR FAHRRADHELME IN NEW YORK CITY
schwarzer Fahrradhelm

Laut dem US Census Bureau im Jahr 2018 leben in New York City schätzungsweise 8,4 Millionen Menschen. Die ikonische Stadt ist bekannt für ihr robustes öffentliches Verkehrssystem und die wachsende Radwegeinfrastruktur, was sie ideal für Fahrradpendler macht. Im Jahr 2019 wurden im Rahmen der Green Wave des New Yorker Verkehrsministeriums 21,4 Meilen geschützte Radwege hinzugefügt. 

Da das Radfahren im Netz immer sicherer wird, wählen immer mehr Menschen es als bevorzugtes Fortbewegungsmittel. Tatsächlich berichtete NYC DOT, dass 49 Prozent der Erwachsenen – etwa 778.000 basierend auf a Bevölkerungsschätzung von 6,45 Millionen Erwachsenen – „mindestens a a Monat“ Fahrrad fuhren. Laut Cycling in the City von NYC DOT fahren schätzungsweise 900.000 New Yorker a ride . Täglich werden mehr als 510.000 Fahrradfahrten unternommen, das ist dreimal so viel wie noch vor 15 Jahren. 

Obwohl das Radfahren stark zugenommen hat, verzeichnet die Stadt a Rückgang der fahrradbedingten Verletzungen und Todesfälle. Dies liegt wahrscheinlich an der verbesserten Infrastruktur. Kann es aber auch am Fahrradhelmgesetz liegen? Wenn Sie sich für die Helmgesetze von New York City interessieren, sind Sie hier genau richtig. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, a sicher und legal zu ride . 

FAHRRADHELMGESETZE IN NEW YORK CITY 

  • Im Bundesstaat New York müssen Fahrgäste unter fünf Jahren und Fahrradfahrer unter 14 Jahren Fahrradhelme tragen.
  • NYC DOT veranstaltet das ganze Jahr über Veranstaltungen, um kostenlose Fahrradhelme für Kinder zu verteilen.
  • Auch erwachsene Berufsradfahrer müssen a Helm tragen.
  • Gesetzlich ist es Erwachsenen erlaubt, a Helm Fahrrad a ride .

Im Bundesstaat New York müssen Fahrgäste unter fünf Jahren und Fahrradfahrer unter 14 Jahren Fahrradhelme tragen. Kinder im Alter von ein bis vier Jahren müssen ebenfalls sicher in a Kindersitz angeschnallt sein. Dieselben Gesetze gelten auch für diejenigen in New York City; Zum Zeitpunkt des Schreibens schlägt NYC DOT jedoch vor, dass Fahrradhelme nur für Personen im Alter von 13 Jahren und jünger erforderlich sind. 

Um das Tragen von Helmen für Jugendliche zugänglicher zu machen, veranstaltet NYC DOT im Laufe des Jahres Veranstaltungen, bei denen kostenlose Fahrradhelme verteilt werden. Um teilnahmeberechtigt zu sein, müssen Sie nur mit a Elternteil oder Erziehungsberechtigten, der mindestens 18 Jahre alt ist, bei einer der Veranstaltungen vorbeischauen und a ordnungsgemäße Helmanpassung vornehmen. 

Neben dem Jugendradhelmgesetz von NYC müssen auch erwachsene Radsportler a Helm tragen. Denken Sie an einen Fahrradkurier oder jemanden, der Mahlzeiten mit dem Fahrrad liefert. Gesetzlich ist es Erwachsenen erlaubt, a Helm Fahrrad a ride (es sei denn, sie fallen in die letztere Kategorie der Arbeitsradfahrer). Trotzdem ist es immer a gute Idee, Ihre Kuppel mit a sicheren Fahrradhelm zu schützen. NYC-Fahrer werden auch den Komfort des Thousand Secret Poplock zu schätzen wissen, a diskrete Möglichkeit, Ihren Helm sicher mit a Kette oder einem Bügelschloss zu verschließen, wenn Sie in den Laden rennen oder Essen zum Mitnehmen holen müssen. Neugierig auf Fahrradhelmgesetze in anderen Bundesstaaten? Schauen Sie sich unseren umfassenden Leitfaden an.


In Kontakt bleiben